NEUESTEN NACHRICHTEN

Der Zusammenhang zwischen Vitaminen und Lebensqualität

Der Zusammenhang zwischen Vitaminen und LebensqualitätDer Gehalt an Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure und anderen Vitaminen in der Ernährung wirkt sich positiv auf unsere geistige und körperliche Gesundheit und unser Wohlbefinden aus. Ein Mangel an Vitaminen kann laut einer japanischen Studie sogar Depressionen und chronische Schmerzen bei Senioren heilen. Die Zahl der Senioren weltweit nimmt zu, da immer mehr Menschen von körperlichen und geistigen Erkrankungen betroffen sind. Daher möchten Wissenschaftler die Ernährung und ihren Einfluss auf die Lebensqualität, anhand von verschiedenen Berichten, genauer untersuchen.

Weiterlesen ...

Anti-aging

- mit Vitaminen und Mineralien

Anti-aging mit Vitaminen und Mineralien

Man sieht es Ihrer Haut an, wenn sie nicht von innen mit Nährstoffen versorgt wird, ganz gleich, welche äußerlichen Mittel Sie anwenden

Klicken Sie hier, um mehr über Anti-aging zu lesen

Denken Sie daran, "Ein gesundes Herz im Alter" herunterzuladen

Denken Sie daran, "Ein gesundes Herz im Alter" herunterzuladen- Ihr kostenloses E-Book

Lesen Sie nach, wie Sie Ihr Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben reduzieren können.

Das Buch beschreibt, wie eine neue Behandlung, die an 443 Senioren getestet wurde, die Herzgesundheit verbessern und die Zahl kardiovaskulär bedingter Todesfälle um 54 % senken konnte.

Es geht ganz einfach - klicken Sie hier und füllen Sie anschließend die Felder aus.

Sie erhalten Ihr kostenloses E-Book per E-Mail.

Lesen Sie mehr über die wichtigsten Nährstoffe für Ihren Körper im Vitamin- und Mineralstoff Ratgeber

Blutzucker, Diabetes und Nahrungsergänzungsmittel

 Blutzucker, Diabetes und NahrungsergänzungsmittelTyp-2-Diabetes breitet sich wie ein Buschfeuer aus. Alarmierend viele Menschen haben ein metabolisches Syndrom - oder Prä-Diabetes -, das durch Insulinresistenz, Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinspiegel und abdominale Fettleibigkeit (apfelförmiger Körper) gekennzeichnet ist. Typ-2-Diabetes sowie metabolisches Syndrom sind mit enormen menschlichen und sozioökonomischen Kosten verbunden. In diesem Artikel werden wir uns näher mit Chrom, Vitamin D, Magnesium und Coenzym Q10 sowie relevanten Ernährungsumstellungen befassen, um festzustellen, wie diese sich positiv auf den Blutzuckerspiegel, den Cholesterinhaushalt und die Gewichtskontrolle auswirken können. Wir werden uns auch Nahrungsergänzungsmittel genauer ansehen, die in der Lage sind, diabetische Neuropathie zu verhindern, eine Störung, die zu Amputationen führen kann.

Pin It

Vitamin-D-Ergänzungen: Weniger Krebs und möglicherweise eine längere Lebenserwartung

- plus große Einschnitte in der öffentlichen Gesundheitsversorgung

Vitamin-D-Ergänzungen: Weniger Krebs und möglicherweise eine längere LebenserwartungMangel an Vitamin D ist eher häufig. Es erhöht das Infektionsrisiko und eine Vielzahl schwerer Krankheiten. Deutsche Krebsforscher haben geschätzt, dass eine tägliche Einnahme von Vitamin D von allen Deutschen ab 50 Jahren jährlich 30.000 krebsbedingte Todesfälle verhindern und über 300.000 Lebensjahre gewinnen würde. Darüber hinaus würde dies zu einer enormen Reduzierung der öffentlichen Gesundheitsversorgung führen. Die gesundheitlichen und finanziellen Vorteile der Optimierung des Vitamin-D-Status der Bevölkerung passen gut zu früheren Forschungen und Berechnungen aus Dänemark.

Pin It

Höhere Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren kann helfen, Asthma zu verhindern

Höhere Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren kann helfen, Asthma zu verhindernLaut einer neuen englischen Studie kann eine erhöhte Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren während der Kindheit Ihr Risiko verringern, später im Leben Asthma zu entwickeln, jedoch nur, wenn Sie eine bestimmte Genvariation haben. Darüber hinaus berichtet eine frühere australische Studie, dass ein niedrigerer Blutspiegel von Omega-3-Fettsäuren bei Erwachsenen mit einer schlechteren Asthmakontrolle verbunden ist. Die Ernährung scheint im Allgemeinen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Krankheit zu spielen, und übergewichtige Personen scheinen mehr als andere von der Erhöhung ihrer Omega-3-Aufnahme zu profitieren. Die große Frage ist, wie viel müssen sie nehmen?

Pin It

COVID-19: Ein Mangel an Vitamin D erhöht das Risiko eines Krankenhausaufenthalts

COVID-19: Ein Mangel an Vitamin D erhöht das Risiko eines KrankenhausaufenthaltsDie COVID-19-Pandemie hält an und wir werden derzeit von B117 und anderen mutierten Versionen des Virus bedroht. Manche Menschen sind immun, manche bekommen leichte Infektionen und manche entwickeln lebensbedrohliche Komplikationen. Ein Team internationaler Wissenschaftler hat versucht herauszufinden, warum Menschen so unterschiedlich reagieren. Es scheint, dass ein Vitamin-D-Mangel eine wichtige Rolle spielt. Laut einer neuen Studie, die im Januar 2021 in der Fachzeitschrift Endocrine veröffentlicht wurde, sind niedrige Vitamin-D-Spiegel im Blut mit einem erhöhten Risiko verbunden, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden. Die Wissenschaftler, die hinter der neuen Studie stehen, weisen auf Vitamin-D-Präparate als kostengünstigen und schnellen Weg zur Verbesserung der Gesundheit der Patienten hin.

Pin It

Neuer Fokus auf Krebspatienten, denen Vitamin D fehlt

Neuer Fokus auf Krebspatienten, denen Vitamin D fehltVitamin D steuert eine Vielzahl verschiedener biochemischer Prozesse, die für unsere Gesundheit von Bedeutung sind. Ein mäßiger Vitamin-D-Mangel ist eher häufig, und ein schwerer Mangel ist einer der Gründe, warum chronisch kranke Krebspatienten häufig auf die Intensivstation gebracht werden und innerhalb eines Jahres sterben. Krebspatienten, die auf der Intensivstation waren, können laut einer in Nutrients veröffentlichten österreichischen Studie tatsächlich von Nahrungsergänzungsmitteln mit Vitamin D profitieren. Die Studie unterstützt frühere Forschungen, die verschiedene Anti-krebsmechanismen in Vitamin D nachweisen.

Pin It

COVID-19: Höhere Omega-3-Blutspiegel senken das Sterberisiko der Patienten

COVID-19: Höhere Omega-3-Blutspiegel senken das Sterberisiko der PatientenLaut einer Pilotstudie aus Los Angeles sterben Patienten mit einem höheren Blutspiegel an Omega-3-Fettsäuren im Blut mit einer um 75 Prozent geringeren Wahrscheinlichkeit an einer COVID-19-Infektion. Die Wissenschaftler, die hinter der Studie stehen, gehen davon aus, dass dies auf die anti-inflammatorischen Eigenschaften der Omega-3-Fettsäuren und ihre Fähigkeit zur Regulierung der Immunabwehr zurückzuführen ist, die in schweren Fällen von COVID-19 häufig vollständig entgleist. Die Wissenschaftler erwähnen auch andere Nährstoffe mit anti-inflammatorischen Eigenschaften.

Pin It

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt"Nachdem ich die Q10-Kapseln rund eine Woche eingenommen hatte, spürte ich einen enormen Unterschied. Ich schlafe viel weniger und habe mehr Energie, um das Leben wieder zu genießen", sagt der 23-jährige Alan Piccini, der seit seiner Kindheit an extremen Erschöpfungszuständen und Muskelschmerzen leidet.

Weiterlesen
 

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden




 



"Die Coenzym Q10-Kapseln haben mich von den schweren Nebenwirkungen meines Cholesterinsenkers befreit", erklärt Frau Franken. Früher litt sie unter äußerst unangenehmen Muskelschmerzen, einer geläufigen Nebenwirkung der sogenannten Statine.

Weiterlesen