NEUESTEN NACHRICHTEN

Der Zusammenhang zwischen Vitaminen und Lebensqualität

Der Zusammenhang zwischen Vitaminen und LebensqualitätDer Gehalt an Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure und anderen Vitaminen in der Ernährung wirkt sich positiv auf unsere geistige und körperliche Gesundheit und unser Wohlbefinden aus. Ein Mangel an Vitaminen kann laut einer japanischen Studie sogar Depressionen und chronische Schmerzen bei Senioren heilen. Die Zahl der Senioren weltweit nimmt zu, da immer mehr Menschen von körperlichen und geistigen Erkrankungen betroffen sind. Daher möchten Wissenschaftler die Ernährung und ihren Einfluss auf die Lebensqualität, anhand von verschiedenen Berichten, genauer untersuchen.

Weiterlesen ...

Anti-aging

- mit Vitaminen und Mineralien

Anti-aging mit Vitaminen und Mineralien

Man sieht es Ihrer Haut an, wenn sie nicht von innen mit Nährstoffen versorgt wird, ganz gleich, welche äußerlichen Mittel Sie anwenden

Klicken Sie hier, um mehr über Anti-aging zu lesen

Denken Sie daran, "Ein gesundes Herz im Alter" herunterzuladen

Denken Sie daran, "Ein gesundes Herz im Alter" herunterzuladen- Ihr kostenloses E-Book

Lesen Sie nach, wie Sie Ihr Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben reduzieren können.

Das Buch beschreibt, wie eine neue Behandlung, die an 443 Senioren getestet wurde, die Herzgesundheit verbessern und die Zahl kardiovaskulär bedingter Todesfälle um 54 % senken konnte.

Es geht ganz einfach - klicken Sie hier und füllen Sie anschließend die Felder aus.

Sie erhalten Ihr kostenloses E-Book per E-Mail.

Lesen Sie mehr über die wichtigsten Nährstoffe für Ihren Körper im Vitamin- und Mineralstoff Ratgeber

Vitamin C hilft, die Muskelmasse später im Leben aufrechtzuerhalten

Vitamin C hilft, die Muskelmasse später im Leben aufrechtzuerhaltenLaut einer neuen Studie der University of East Anglia in England scheinen ältere Menschen mit einer hohen Vitamin-C-Aufnahme einen gesünderen Skelettmuskel zu haben als Menschen mit einer geringeren Aufnahme. Dies ist eine wichtige Entdeckung, da unser natürlicher Verlust an Muskelmasse im Alter von 40 Jahren beginnt und sich nach Erreichen des 65. Lebensjahres beschleunigt. Das Phänomen ist als Sarkopenie bekannt und einer der Hauptgründe, warum ältere Menschen zunehmend gebrechlich und anfällig für Krankheiten werden. Die Autoren der Studie glauben, dass es für Menschen mittleren Alters und ältere Menschen besonders wichtig ist, reichlich Vitamin C aus ihrer Ernährung oder durch Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu erhalten. Als Bonuseffekt schützt Vitamin C auch vor Infektionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, von denen typischerweise vor allem Senioren betroffen sind.

Pin It

Q10 hat das Potenzial, Herzkrankheiten, Diabetes, Nieren-Erkrankungen und andere chronische Krankheiten zu lindern

Q10 hat das Potenzial, Herzkrankheiten, Diabetes, Nieren-Erkrankungen und andere chronische Krankheiten zu lindernQ10 ist am zellulären Energieumsatz beteiligt und ein starkes Antioxidans, das Zellen, Gewebe und das Herz-Kreislauf-System auf verschiedene Weise schützt. Der Mensch synthetisiert den größten Teil seines eigenen Q10, aber die endogene Produktion der Verbindung nimmt mit dem Alter ab. Außerdem sind bestimmte Krankheiten mit einer verminderten endogenen Coenzym-Q10-Synthese verbunden, und Wissenschaftler haben beobachtet, dass eine Q10-Supplementierung das Potenzial hat, verschiedene Symptome im Zusammenhang mit Herz-Erkrankungen, Diabetes, Nieren-Erkrankungen, Migräne, chronischem Müdigkeitssyndrom und Fibromyalgie abzuschwächen. Q10 kann auch die Herzfunktion bei älteren, gesunden Menschen verbessern und dadurch das Risiko senken, an Herz-Erkrankungen zu sterben. Der Körper hat Schwierigkeiten, Q10 zu absorbieren, und die Wissenschaftler unterstreichen daher die Bedeutung der Einnahme von Präparaten in pharmazeutischer Qualität.

Pin It

Die britische Regierung hat beschlossen, exponierten Gruppen der Bevölkerung kostenlose Vitamin-D-Präparate zur Bekämpfung von COVID-19 zu geben

Die britische Regierung hat beschlossen, exponierten Gruppen der Bevölkerung kostenlose Vitamin-D-Präparate zur Bekämpfung von COVID-19 zu gebenEine Fülle internationaler Wissenschaftler verbindet einen weit verbreiteten Vitamin-D-Mangel mit einer beeinträchtigten Immunabwehr, ein Problem, das zu neuen COVID-19-Wellen beigetragen hat und dazu neigt, die Infektionen lebensbedrohlich zu machen. Die britische Regierung hat daher beschlossen, 2,2 Millionen Senioren, Bewohnern von Pflegeheimen, chronisch Kranken und anderen schutzbedürftigen Personen kostenlose Vitamin-D-Präparate zu geben, um zur Bekämpfung von COVID-19 beizutragen. Zweck ist es, die Epidemie zu verlangsamen und den zahlreichen Stillständen der Gesellschaft ein Ende zu setzen, so ein Artikel in der Daily Mail.

Pin It

Neue Studie: 80 Prozent der COVID-19-Patienten im Krankenhaus haben zu wenig Vitamin D

Neue Studie: 80 Prozent der COVID-19-Patienten im Krankenhaus haben zu wenig Vitamin DVitamin D ist für eine gut funktionierende Immunabwehr von entscheidender Bedeutung, doch laut einer im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism veröffentlichten Studie fehlt 80 Prozent der mit COVID-19 ins Krankenhaus eingelieferten Patienten der Nährstoff. Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass zu wenig Vitamin D in Ihrem System das Risiko lebensbedrohlicher Komplikationen erhöht. Es ist auch bekannt, dass Vitamin-D-Mangel ein Problem ist, das im Winter weiter verbreitet ist, insbesondere bei exponierten Gruppen wie Senioren, Bewohnern von Pflegeheimen, chronisch Kranken und dunkelhäutigen Menschen.

Pin It

Ein Mangel an Selen führt zur Mutation von Viren und dass diese immer gefährlicher weden

Ein Mangel an Selen führt zur Mutation von Viren und dass diese immer gefährlicher wedenEs wird angenommen, dass weltweit rund einer Milliarde Menschen Selen fehlt, hauptsächlich aufgrund von nährstoffarmem Ackerland. Ein Selenmangel macht uns anfälliger für Infektionen und erhöht das Risiko, dass ein Virus mutiert und gefährlicher wird. Dies wurde in früheren Studien zum RNA-Virus gezeigt, das Influenza, Hepatitis, HIV und Keshan-Krankheit verursachen kann. Das Coronavirus, das Erkältungs- und COVID-19-Infektionen verursacht, gehört ebenfalls zur Gruppe der RNA-Viren und besitzt eine einzigartige Mutationsfähigkeit. Drei neue mutierte Virustypen wurden in Nerzen gefunden und stehen einem zukünftigen Impfstoff im Wege. Daher sind wir gezwungen, unsere Immunabwehr zu stärken, die Viren aus verschiedenen Blickwinkeln angreifen soll. Selbst wenn wir uns gesund ernähren, kann es schwierig sein, genügend Selen zu bekommen, und deshalb empfehlen immer mehr internationale Forscher Selen-Präparate, um das Coronavirus zu bekämpfen.

Pin It

Diät und Nahrungsergänzungsmittel: Das Schweizer Expertengremium veröffentlicht neue COVID-19-Richtlinien und fordert sofortiges Handeln

Diät und Nahrungsergänzungsmittel: Das Schweizer Expertengremium veröffentlicht neue COVID-19-Richtlinien und fordert sofortiges HandelnEine Gruppe von Ärzten und Professoren, die mit der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (SSN) zusammenarbeitet, hat kürzlich die wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Rolle von Mikronährstoffen bei der Unterstützung einer gut funktionierenden Immunabwehr für eine optimale Gesundheit unter besonderer Berücksichtigung von Virusinfektionen im Zusammenhang mit COVID-19 überprüft. Sie schließen daraus, dass Vitamin C, Vitamin D, Selen, Zink und Omega-3-Fettsäuren weit verbreitet sind, die alle wichtige Nährstoffe für das Immunsystem sind. Die Mängel dieser Nährstoffe tragen zu neuen Wellen von COVID-19 bei und können dazu führen, dass die Infektionen lebensbedrohlich werden. Das Gremium fordert sofortige Maßnahmen mit einem relevanten Schwerpunkt auf Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel.

Pin It

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt"Nachdem ich die Q10-Kapseln rund eine Woche eingenommen hatte, spürte ich einen enormen Unterschied. Ich schlafe viel weniger und habe mehr Energie, um das Leben wieder zu genießen", sagt der 23-jährige Alan Piccini, der seit seiner Kindheit an extremen Erschöpfungszuständen und Muskelschmerzen leidet.

Weiterlesen
 

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden




 



"Die Coenzym Q10-Kapseln haben mich von den schweren Nebenwirkungen meines Cholesterinsenkers befreit", erklärt Frau Franken. Früher litt sie unter äußerst unangenehmen Muskelschmerzen, einer geläufigen Nebenwirkung der sogenannten Statine.

Weiterlesen