Skip to main content

NEUESTEN NACHRICHTEN

Selen als Hilfsmittel in der Migränetherapie

Selen als Hilfsmittel in der MigränetherapieWissenschaftler interessieren sich zunehmend für die Rolle von Selen im Gehirn und im Nervensystem, und eine in Frontiers in Nutrition veröffentlichte placebokontrollierte Studie zeigt, dass eine Selensupplementierung als Hilfsmittel bei der Migränetherapie nützlich ist. Die Autoren der Studie beschreiben, dass oxidativer Stress an Migräneanfällen beteiligt sein kann und erwähnen, dass Selen aufgrund seiner Rolle als Antioxidans eine schützende Wirkung hat. Frühere Studien haben gezeigt, dass auch andere Antioxidantien wie Q10 und Magnesium über andere Mechanismen, die möglicherweise synergistisch wirken, einen therapeutischen Wert haben.

Weiterlesen ...

Anti-aging

- mit Vitaminen und Mineralien

Anti-aging mit Vitaminen und Mineralien

Man sieht es Ihrer Haut an, wenn sie nicht von innen mit Nährstoffen versorgt wird, ganz gleich, welche äußerlichen Mittel Sie anwenden

Klicken Sie hier, um mehr über Anti-aging zu lesen

Hat die Wissenschaft die perfekte herzstärkende Substanz gefunden?

Ein starkes Herz ist äußerst wichtig für Ihre Gesundheit. Ein schwaches Herz ist genau der Grund, warum sich die Gesundheit von Menschen mit Herzinsuffizienz so schnell verschlechtert. Seit Jahrzehnten ist Digoxin das Medikament, das für die Stärkung des Herzens am häufigsten eingesetzt wird. Eine kürzlich veröffentlichte Studie hat nun jedoch auf eine völlig neue herzstärkende Substanz aufmerksam gemacht. Sie ist vor allem deshalb so interessant, weil sie die Sterblichkeit verringert, das Herz stärkt und offenbar keine Nebenwirkungen hat.

Selen schützt vor gefährlichem Cholesterin Arteriosklerose und frühem Tod

 Selen schützt vor gefährlichem Cholesterin Arteriosklerose und frühem TodCholesterin ist eine lebenswichtige Verbindung mit vielen verschiedenen Funktionen. Es kann jedoch auch zu einer potenziell gefährlichen Substanz werden, wenn es oxidiert und sich in den Blutgefäßwänden einlagert. Dieser Oxidationsprozess ist es, der schließlich zur Arteriosklerose führt. Das Spurenelement Selenschützt aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften und anderer Mechanismen vor Atherosklerose, so ein in Biomedicine veröffentlichter Übersichtsartikel. Dies ist in unserem Teil der Welt, in dem Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache sind und in dem Selenmangel weit verbreitet ist, von großer Bedeutung.

Das Fehlen eines speziellen Selenproteins im Blut erhöht das Risiko einer Herzinsuffizienz

Das Fehlen eines speziellen Selenproteins im Blut erhöht das Risiko einer HerzinsuffizienzEin zu geringer Gehalt an Selenoprotein P im Blut erhöht das Risiko einer Herzinsuffizienz. Dies geht aus einer schwedischen Bevölkerungsstudie hervor, in der die Autoren die Rolle von Selenoprotein P als Marker für den Selenstatus des Körpers und als Vorläufer anderer Selenoproteine näher beleuchteten. Wir brauchen täglich mehr als 100 Mikrogramm Selen, um das Selenoprotein P richtig zu sättigen, aber da die europäischen Böden wenig Selen enthalten, ist es schwierig, über die Nahrung genug davon aufzunehmen.

Das Potenzial von Q10 bei der Bekämpfung von Alterung, chronischen Krankheiten und Arzneimittelnebenwirkungen

Das Potenzial von Q10 bei der Bekämpfung von Alterung, chronischen Krankheiten und ArzneimittelnebenwirkungenQ10ist ein einzigartiges und wunderbares Coenzym mit einer Schlüsselfunktion beim Energieumsatz und als starkes Antioxidans. Der Körper produziert den größten Anteil Q10 für den eigenen Bedarf, aber die körpereigene Synthese der Verbindung nimmt mit zunehmendem Alter ab. Darüber hinaus stören cholesterinsenkende Statine und Bisphosphonate, die zur Behandlung von Osteoporose eingesetzt werden, die körpereigene Q10-Synthese. In den letzten Jahrzehnten haben zahlreiche Studien gezeigt, dass eine Q10-Supplementierung den Alterungsprozess verlangsamen kann. Q10 ist auch nützlich im Zusammenhang mit Herzinsuffizienz und einigen anderen chronischen Leiden, die typischerweise im Alter auftreten. Dies wird in einem Übersichtsartikel beschrieben, der in der Fachzeitschrift Mechanisms of Aging and Development erschienen ist. Bei Q10-Ergänzungen ist es wichtig, Produkte in pharmazeutischer Qualität mit dokumentierter Qualität und Bioverfügbarkeit zu wählen.

Die übersehene Rolle von Selen für die Gesundheit, Lebensdauer und Fruchtbarkeit

Die übersehene Rolle von Selen für die Gesundheit, Lebensdauer und FruchtbarkeitSelenunterstützt eine Vielzahl verschiedener Selenoproteine und Antioxidantien, die für unsere Immunabwehr, das Kreislaufsystem, den Krebsschutz, den Stoffwechsel, die Darmflora, die Fruchtbarkeit, das Nervensystem und die allgemeine Gesundheit wichtig sind. Dies wird in zwei Meta-Analysen beschrieben, die in Frontiers in Nutrition veröffentlicht wurden. Die Autoren weisen darauf hin, dass Selenmangel in weiten Teilen der Welt, auch in Europa, weit verbreitet ist und dass es sich dabei um ein Problem der öffentlichen Gesundheit handelt. Die große Frage ist, wie viel Selen wir brauchen, um vielen chronischen Krankheiten wirksam vorzubeugen und sie zu behandeln.

Ein Vitamin-D-Mangel kann zu Herzinsuffizienz und Diabetes führen

Ein Vitamin-D-Mangel kann zu Herzinsuffizienz und Diabetes führenSetzen Sie sich viel Sonnenlicht aus. Es ist die reichhaltigste Vitamin-D-Quelle. Nehmen Sie zusätzlich eine Vitamin-D-Ergänzung ein, wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nicht genügend Sonnenlicht aussetzen können – insbesondere in der Winterzeit. Studien zeigen, dass ein Mangel an Vitamin D aufgrund der Insulinresistenz, die ein frühes Stadium von Diabetes darstellt, zu Herzversagen führen kann. Mit anderen Worten: Zu wenig Vitamin D im Blut kann die Fähigkeit des Herzens beeinträchtigen, Blutzucker aufzunehmen, und dies kann zu einer krankhaften Vergrößerung des Herzmuskels führen. Dies wurde in einer indischen Studie festgestellt, veröffentlicht in der Fachzeitschrift Molecular Nutrition and Food Research. Die Wissenschaftler sehen in Vitamin D ein enormes Potenzial für die Vorbeugung und Behandlung von Herzinsuffizienz sowie Insulinresistenz und Diabetes, welche sich sehr schnell ausbreiten.

Fischölsupplementierung als neue Strategie bei Herzinsuffizienz

Fischölsupplementierung als neue Strategie bei HerzinsuffizienzHerzinsuffizienz ist eine Krankheit mit vielfältigen Symptomen und einer hohen Sterblichkeitsrate, da die Pumpfunktion des Herzens beeinträchtigt ist. Die Herzinsuffizienz ist außerdem durch chronische Entzündungen gekennzeichnet, die die Prognose verschlechtern. Es gibt jedoch inzwischen Hinweise darauf, dass eine Nahrungsergänzung mit Fischöl die chronische Entzündung verringert. Dies geht aus einer Meta-Analyse hervor, die in Heart Failure Reviews veröffentlicht wurde. Insgesamt deutet sie darauf hin, dass eine Ernährung mit mehr Omega-3-Fettsäuren aus Fisch und bestimmten pflanzlichen Quellen das Überleben von Patienten mit Herzinsuffizienz verbessern kann.

Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern und Komplikationen bei Typ-2-Diabetes stehen im Zusammenhang mit einem niedrigen Magnesiumspiegel

Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern und Komplikationen bei Typ-2-Diabetes stehen im Zusammenhang mit einem niedrigen MagnesiumspiegelChronische Herzinsuffizienz ist ein klinisches Syndrom, das unter anderem mit einer verminderten Pumpfunktion des Herzens einhergeht. Die Krankheit ist oft lebensbedrohlich. Eine neue Studie, die im Journal of the American Heart Association veröffentlicht wurde, befasst sich näher mit der Frage, wie eine Supplementierung mit Magnesium dazu beitragen kann, dass sich der Herzmuskel mit größerer Kraft zusammenzieht, und vielleicht ein nützliches Hilfsmittel bei der Behandlung von Herzversagen sein kann. Die Studie unterstützt eine weitere Studie, die in der Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde. In dieser Studie wird gezeigt, dass ein Magnesiummangel mit Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern und anderen Komplikationen von Typ-2-Diabetes verbunden ist.

Klinische Studien zeigen, dass eine Q10 Supplementation Patienten mit Herzinsuffizienz hilft

Klinische Studien zeigen, dass eine Q10 Supplementation Patienten mit Herzinsuffizienz hilftOhne Coenzym Q10 kann das Leben nicht existieren. Die Verbindung ist für den Energieumsatz in allen unseren Zellen notwendig. Es wirkt auch als starkes Antioxidans, das sowohl Herz als auch Herz-Kreislauf-System vor oxidativem Stress schützt. Menschen sind in der Lage, Q10 zu synthetisieren, aber unsere endogene Produktion nimmt mit zunehmendem Alter ab. Patienten mit Herzinsuffizienz haben auch einen verringerten Q10-Spiegel, der auch zum Tod führen kann. Jahrzehntelange Forschung hat jedoch gezeigt, dass Q10-Präparate die Lebensqualität verbessern und die Mortalität um fast 50 Prozent senken können, so ein Übersichtsartikel im Journal of Clinical Medicine. Hier verweisen die Autoren auf 90 veröffentlichte Artikel. Es ist auch wichtig, dass der Körper genügend Selen erhält, damit Q10 optimal verwertet werden kann.

Lebensmittel, die reich an Omega-3 sind, verbessern die Chance bei Herzinsuffizienz am Leben zu bleiben

Lebensmittel, die reich an Omega-3 sind, verbessern die Chance bei Herzinsuffizienz am Leben zu bleibenHerzinsuffizienz betrifft Millionen von Menschen weltweit und viele sterben innerhalb des ersten Jahres nach einem Krankenhausaufenthalt mit akuter Herzinsuffizienz. Eine Ernährung, die reich an Omega-3-Fettsäuren EPA aus fettem Fisch und ALA aus pflanzlichen Lebensmitteln wie Walnüssen ist, ist laut einer neuen Studie des American College of Cardiology, die im Journal veröffentlicht wurde, mit einem geringeren Risiko für Blutgerinnsel und frühen Tod verbunden. Sie können auch mehr über eine andere Verbindung lesen, die die Herzfunktion und die Chance nach akuter Herzinsuffizienz am Leben zu bleiben, verbessert.

Magnesium kann Herzversagen vorbeugen

Magnesium kann Herzversagen vorbeugenBei einer Herzinsuffizienz verliert das Herz an Kraft und ist nicht mehr in der Lage, Blut an die verschiedenen Körperteile abzugeben. Typische Symptome sind Atemnot und körperliche Erschöpfung. Es können auch Symptome wie Flüssigkeitseinlagerungen, anhaltender Husten, Engegefühl in der Brust, vermehrtes Schwitzen oder Kälteempfindlichkeit auftreten. Eine chronische Herzinsuffizienz kann durch verschiedene Dinge verursacht werden und ist eine lebensbedrohliche Erkrankung. Laut einer Studie, die im Journal of Clinical Investigation veröffentlicht wurde, kann eine Magnesiumergänzung eine Art von Herzinsuffizienz verbessern, die als diastolische Dysfunktion bezeichnet wird. Frühere Studien haben gezeigt, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Q10 auch die Herzfunktion bei Patienten mit Herzinsuffizienz verbessern können.

Q10 - für eine bessere Gesundheit und ein langes Leben

Q10 - für eine bessere Gesundheit und ein langes Leben
Von Pernille Lund

ISBN 87 7776 111 1
2014
72 Seiten

Preis: € 5,99


ZUR BESTELLUNG

Q10 hat das Potenzial, Herzkrankheiten, Diabetes, Nieren-Erkrankungen und andere chronische Krankheiten zu lindern

Q10 hat das Potenzial, Herzkrankheiten, Diabetes, Nieren-Erkrankungen und andere chronische Krankheiten zu lindernQ10 ist am zellulären Energieumsatz beteiligt und ein starkes Antioxidans, das Zellen, Gewebe und das Herz-Kreislauf-System auf verschiedene Weise schützt. Der Mensch synthetisiert den größten Teil seines eigenen Q10, aber die endogene Produktion der Verbindung nimmt mit dem Alter ab. Außerdem sind bestimmte Krankheiten mit einer verminderten endogenen Coenzym-Q10-Synthese verbunden, und Wissenschaftler haben beobachtet, dass eine Q10-Supplementierung das Potenzial hat, verschiedene Symptome im Zusammenhang mit Herz-Erkrankungen, Diabetes, Nieren-Erkrankungen, Migräne, chronischem Müdigkeitssyndrom und Fibromyalgie abzuschwächen. Q10 kann auch die Herzfunktion bei älteren, gesunden Menschen verbessern und dadurch das Risiko senken, an Herz-Erkrankungen zu sterben. Der Körper hat Schwierigkeiten, Q10 zu absorbieren, und die Wissenschaftler unterstreichen daher die Bedeutung der Einnahme von Präparaten in pharmazeutischer Qualität.

Vitamin E und Q10 können Muskelschäden nach einem Herzinfarkt vorbeugen

 – und damit Leben retten

Vitamin E und Q10 können Muskelschäden nach einem Herzinfarkt vorbeugenHerzinfarkte sind eine der häufigsten Todesursachen weltweit. Ein Herzinfarkt kann den Herzmuskel dauerhaft schädigen und die Lebensqualität des Patienten beeinträchtigen. Laut einer neuen vorklinischen Studie, die in Redox Biology veröffentlicht wurde, kann eine sofortige Behandlung mit Vitamin E dauerhaften Herzschäden entgegenwirken, und Forscher glauben, dass dies eine neue und kostengünstige Behandlungsoption darstellen könnte. Frühere Studien haben gezeigt, dass eine hochdosierte Supplementierung mit Q10 in pharmazeutischer Qualität die Lebensqualität und das Überleben von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, signifikant verbessert.

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

"Nachdem ich die Q10-Kapseln rund eine Woche eingenommen hatte, spürte ich einen enormen Unterschied. Ich schlafe viel weniger und habe mehr Energie, um das Leben wieder zu genießen", sagt der 23-jährige Alan Piccini, der seit seiner Kindheit an extremen Erschöpfungszuständen und Muskelschmerzen leidet.

Weiterlesen
 

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden"Die Coenzym Q10-Kapseln haben mich von den schweren Nebenwirkungen meines Cholesterinsenkers befreit", erklärt Frau Franken. Früher litt sie unter äußerst unangenehmen Muskelschmerzen, einer geläufigen Nebenwirkung der sogenannten Statine.

Weiterlesen