Skip to main content

NEUESTEN NACHRICHTEN

Die Rolle von Eisen bei der sportlichen Leistung

Die Rolle von Eisen bei der sportlichen LeistungEisen ist lebenswichtig für die roten Blutkörperchen und deren Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren, für den Energieumsatz und die Muskelfunktion. Aus diesen Gründen ist Eisen für Sportler sehr wichtig, denn Eisenmangelanämie beeinträchtigt die Leistung. Dennoch ist Eisenmangel recht häufig, insbesondere im Zusammenhang mit Ausdauersportarten und Menstruationsblutungen. Eine pflanzliche Ernährung und ein niedriger Magensäuregehalt können das Risiko eines Eisenmangels ebenfalls erhöhen. In einem neuen Übersichtsartikel, der in der Fachzeitschrift Life veröffentlicht wurde, hat sich eine Gruppe von Wissenschaftlern mit Eisen und Eisenergänzungen befasst und untersucht, wie diese die sportliche Leistung beeinflussen können.

Weiterlesen ...

Anti-aging

- mit Vitaminen und Mineralien

Anti-aging mit Vitaminen und Mineralien

Man sieht es Ihrer Haut an, wenn sie nicht von innen mit Nährstoffen versorgt wird, ganz gleich, welche äußerlichen Mittel Sie anwenden

Klicken Sie hier, um mehr über Anti-aging zu lesen

Der Zusammenhang zwischen Vitamin D und Testosteron bei übergewichtigen Männern

Der Zusammenhang zwischen Vitamin D und Testosteron bei übergewichtigen MännernLaut einer Studie, die in der Fachzeitschrift Frontiers in Endocrinology veröffentlicht wurde, besteht ein Zusammenhang zwischen einem niedrigen Vitamin-D-Spiegel im Blut und einem niedrigen Testosteronspiegel bei übergewichtigen, jungen Männern. Es ist auch bekannt, dass ein Vitamin-D-Mangel bei übergewichtigen Menschen häufiger vorkommt, was sich auf die Abwehrkräfte, den Blutzuckerspiegel und eine Reihe anderer Funktionen auswirken kann. Übergewichtige Menschen sollten sogar darauf achten, genügend Vitamin Dzu sich zu nehmen. Für Männer ist es wichtig, ausreichende Mengen an Testosteron zu produzieren, ein Hormon, das für Muskelmasse, Knochen, Vitalität, Fruchtbarkeit und Libido wichtig ist.

Ein geringer Selengehalt in den Fingernägeln von Kindern kann im Zusammenhang mit Übergewicht stehen

Ein geringer Selengehalt in den Fingernägeln von Kindern kann im Zusammenhang mit Übergewicht stehenFrühere Studien haben einen Zusammenhang zwischen einem Selenmangel und Übergewicht gefunden, doch nur wenige und begrenzte Studien haben diesen Zusammenhang bei Kindern untersucht. Deshalb wollten chinesische Forscher einen genaueren Blick darauf werfen. und Der Selengehalt in Nagelabfällen gibt ein ziemlich genaues Bild vom allgemeinen Selenstatus des Körpers. Selenmangel ist in vielen Teilen der Welt verbreitet, darunter auch in Teilen Chinas und Europas.

Ein Leberhormon reguliert Ihr Bedürfnis nach Süßigkeiten

- und ein Mineral hilft, Ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren

Ein Leberhormon reguliert Ihr Bedürfnis nach SüßigkeitenWenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Bedürfnis nach Schokolade, Süßigkeiten, Kuchen, Erfrischungsgetränken und Stimulanzien im Allgemeinen zu kontrollieren, und wenn Sie mit Müdigkeit, Übergewicht und anderen Problemen im Zusammenhang mit einem instabilem Blutzucker kämpfen, werden Sie über die Nachricht erfreut sein, dass dänische Forscher herausgefunden haben, dass ein von der Leber produziertes Hormon unseren Wunsch nach Süßigkeiten und Stimulanzien steuert. Die Wissenschaftler sehen daher ein Potenzial in der Entwicklung eines neuartigen Medikaments, das den Bedarf an Zucker kontrollieren kann. Es ist aber auch möglich, das Verlangen nach Zucker durch eine einfache Ernährungsumstellung in Kombination mit Chrom, einem Mineral, das die Insulinsensitivität erhöht, zu kontrollieren.

Mangelndes Sonnenlicht im Winter kann aus verschiedenen Gründen zu Ihrer Gewichtszunahme beitragen

Mangelndes Sonnenlicht im Winter kann aus verschiedenen Gründen zu Ihrer Gewichtszunahme beitragenWissenschaftler der ”Alberta University” in Kanada haben beobachtet, dass ein Mangel an Sonnenlicht Grund zur Gewichtszunahme beitragen kann, die viele Menschen im Winter bemerken. Grund ist die Empfindlichkeit unserer Fettzellen gegenüber Sonnenlicht. Ein Mangel an Sonnenlicht kann auch zu schlechtem Schlaf und einem niedrigen Gehalt an Vitamin D führen, einem Nährstoff, der weitere Stoffwechselfunktionen ausübt.

So werden Sie 90 Jahre alt: bleiben Sie gesund

So werden Sie 90 Jahre alt: bleiben Sie gesundDas kann doch eigentlich nicht so schwer sein! Das haben Sie bestimmt gedacht, als Sie von einer Studie aus dem Jahr 2008 gehört haben, in der gezeigt wurde, dass Männer, die regelmäßig Sport treiben und nicht übergewichtig sind, länger leben.

Um Gewicht zu verlieren – stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Energieverteilung Ihrer Ernährung, auf Q10 und auf drei Mineralien konzentrieren

Um Gewicht zu verlieren – stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Energieverteilung Ihrer Ernährung, auf Q10 und auf drei Mineralien konzentrierenVergessen Sie das Kalorienzählen, wenn Sie wieder in Form kommen wollen. Beim Gewichtsverlust geht es um die richtige Ernährung und das Sicherstellen einer optimalen Mischung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen, die eine Sättigung für vier bis sechs Stunden garantiert, damit Sie nicht zu schnellen Energiekicks verleitet werden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber, warum es so wichtig ist, viel Q10, Jod, Selen und Chrom zu bekommen, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen. Die Frage ist: Warum ist es schwierig, genug Energie durch eine normale Ernährung zu bekommen? Und warum leiden so viele Menschen an Gewichtsproblemen durch Stoffwechselstörungen und Insulinresistenz?

Vitamin D und Eier geben neue Hoffnung für Diabetiker

Vitamin D und Eier geben neue Hoffnung für DiabetikerEin höherer Vitamin D Spiegel kann zu einer besseren Blutzuckerregulierung bei Diabetes Typ 2 führen. Eier sind eine gute Vitamin D Quelle, jedoch kann es im Winter von Vorteil sein, eine Ergänzung zu nehmen.

Vitamin-D-Mangel des Gehirns erhöht das Risiko von Fettleibigkeit

Vitamin-D-Mangel des Gehirns erhöht das Risiko von FettleibigkeitVitamin-D-Mängel sind weit verbreitet bei Menschen, die übergewichtig sind oder am Typ-2-Diabetes leiden. Allerdings konnten Forscher einen genauen Zusammenhang nicht erklären. Eine Studie von Forschern vom Baylor College of Medicine in Houston, Texas, deutet darauf hin, dass es etwas mit der Rolle von Vitamin D im Gehirn zu tun hat. Der Nährstoff hilft dabei, sowohl das Gewicht als auch den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.

Zink und ein zinkhaltiges Protein spielen eine wichtige Rolle beim Fettstoffwechsel und bei der Gewichtsregulierung

Zink und ein zinkhaltiges Protein spielen eine wichtige Rolle beim Fettstoffwechsel und bei der GewichtsregulierungMehrere Studien haben gezeigt, dass Zink und ein zinkhaltiges Protein namens ZAG am Fettstoffwechsel, Sättigungsgefühl und an der Gewichtsregulierung beteiligt sind. Zinkmängel sind jedoch weit verbreitet und ein zu hoher Körperfettanteil kann den Zinkspiegel im Blut senken, wodurch das Risiko von Übergewicht und Störungen des Fettstoffwechsels steigt. In einem kürzlich in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlichten Übersichtsartikel, befassen sich Wissenschaftler mit der Rolle von Zink im Fettstoffwechsel und der Frage, warum übergewichtige Menschen häufig einen Zinkmangel aufweisen. Die Autoren fordern eine stärkere Konzentration auf den Nährstoff Zink und kommen zu dem Schluss, eine Zinkergänzung in die Behandlung von gestörtem Fettstoffwechsel und Übergewicht einzubeziehen.

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

Ich fühle, wie die Energie in meinen Körper zurückkehrt

"Nachdem ich die Q10-Kapseln rund eine Woche eingenommen hatte, spürte ich einen enormen Unterschied. Ich schlafe viel weniger und habe mehr Energie, um das Leben wieder zu genießen", sagt der 23-jährige Alan Piccini, der seit seiner Kindheit an extremen Erschöpfungszuständen und Muskelschmerzen leidet.

Weiterlesen
 

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden

Meine Muskelschmerzen sind völlig verschwunden"Die Coenzym Q10-Kapseln haben mich von den schweren Nebenwirkungen meines Cholesterinsenkers befreit", erklärt Frau Franken. Früher litt sie unter äußerst unangenehmen Muskelschmerzen, einer geläufigen Nebenwirkung der sogenannten Statine.

Weiterlesen