Omega-3-Präparate sind wirksam bei trockenen Augen

Omega-3-Präparate sind wirksam bei trockenen AugenLaut einer Studie der Ohio State University, Columbus, USA, kann der Konsum von Fettfischen oder einem Fischöl-Präparat, Menschen helfen, die unter trockenen Augen leiden.

Mit zunehmenden Alter nimmt das Risiko zu, trockene Augen zu bekommen. Die Erkrankung tritt außerdem ziemlich häufig auf. Zu den Symptomen gehören ein Gefühl von Trockenheit oder Sand in den Augen, kombiniert mit einem stechenden und brennenden Gefühl, das sich besonders tagsüber bemerkbar macht. Vorübergehende verschwommene Sicht und leicht gerötete Augen können ebenfalls auftreten. Trockene Augen können grundlegenden Aktivitäten wie dem Lesen oder der Verwendung von Kontaktlinsen im Weg stehen und verringert die Toleranz gegenüber Tabakrauch, trockener Luft und Klimaanlagen.
Obwohl Fischöl bereits als Standardtherapie für die Behandlung von trockenen Augen in den Vereinigten Staaten angesehen ist, sind nur wenige Studien tatsächlich in der Lage, die genaue Wirkung von verschiedenen Arten von Omega-3 zu erklären

Warum ist unsere Tränenproduktion wichtig?

Tränen werden in kleinen Tränenkanälen erzeugt, die sich unter den oberen Augenlidern neben dem Ohr befinden. Wenn wir blinzeln, benetzt diese Flüssigkeit die Augenoberfläche und schützt so unsere Augen vor Krankheiten.
Tränen bestehen aus drei Schichten: der äußeren Lipidschicht, der mittleren wässrigen Schicht und der inneren Schleimschicht. Unter den Tränen befindet sich die Augenoberfläche mit schleimigen Substanzen, die helfen, die Tränen an der Oberfläche haften zu lassen. Die Tränen treten über kleine Abflusslöcher aus, die sich in je einem unteren Augenlid in der Nähe der Nasenbasis befinden, oder durch Verdunstung und Überlaufen von den unteren Augenlidern.

Wann und warum treten trockene Augen auf?

Trockene Augen treten als Folge einer verminderten Tränenproduktion auf, oder wenn Tränen zu schnell verdampfen. Trockene Augen können auch von lokalen Entzündungen der Augenoberfläche begleitet sein. In den meisten Fällen sind trockene Augen kein Zeichen einer Grunderkrankung, sondern lediglich einer unzureichenden Tränenproduktion, die im Laufe des Tages auftritt. Trockene Augen können auch als akute oder chronische Erkrankung auftreten, die durch verschiedene Ursachen entsteht:

  • Altern
  • reduzierte Blinkfrequenz (z.B. beim Sitzen vor dem Computer)
  • trockene oder verschmutzte Luft
  • Schwangerschaft oder Menopause
  • Antibabypillen und Östrogentherapie (Östradiol)
  • beschädigte Hornhaut und Laserbehandlung
  • Augenallergien und bestimmte Autoimmunerkrankungen (Sjögren-Syndrom, LED und rheumatoide Arthritis)
  • längerer Gebrauch von Kontaktlinsen
  • vorstehende Augäpfel und unzureichende Abdeckung der Augenlider während des Schlafes
  • Mangel an Nährstoffen - einschließlich Vitamin A und Omega-3

Wie Omega-3-Fettsäuren gegen trockene Augen helfen

Omega-3-Fettsäuren gehören zu einer Gruppe mehrfach ungesättigter Fettsäuren, die in allen Zellmembranen vorkommen und an zahlreichen biochemischen Prozessen beteiligt sind.
Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, erhöhen die Fettsäurewerte in der Tränendrüse und ihren Absonderungen. EPA und DHA sind sowohl polyungesättigte als auch besonders langkettige Fettsäuren, die bei Raumtemperatur flüssig bleiben. Dieses wichtige Merkmal verhindert, dass der Tränenkanal blockiert wird. Gleichzeitig wird die innere Schicht der Tränen mit den notwendigen Lipiden versorgt, was die Augen feucht hält und vorzeitiges Tränenverdampfen verhindert. Omega-3-Fettsäuren tragen sogar zum Schutz der lokalen Nervenbahnen bei und EPA wirkt gezielt Entzündungen entgegen, die typischerweise durch lokale Irritationen von Verletzungen auftreten.

Konsumierung von Fettfischen und Ergänzungen laut neuer Studie

Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, sind in Fettfisch und Fischöl-Präparat enthalten. Die neue Studie von der Ohio State University war eine sogenannte retrospektive Studie mit 32.470 Frauen, die zeigte, dass diejenigen, die mindestens sechs Portionen Thunfisch wöchentlich konsumierten, 66% weniger mit trockenen Augen diagnostiziert wurden als jene, die weniger Thunfisch konsumierten. Die Studie, die von Dr. Epitropoulos und seinen Kollegen durchgeführt worden ist, wurde in der Fachzeitschrift Corona veröffentlicht.
Da viele Menschen nie oder nur selten Fettfische konsumieren, empfehlen immer mehr amerikanische Ärzte die Einnahme von Fischöl-Ergänzungen.
Dr. Epitropoulos gibt an, dass die Qualität des Fischöl-Präparats, einschließlich seiner chemischen Form und der Art, wie es gewonnen wird, seine Wirkung auf Patienten mit trockenen Augen und anderen Zuständen, die durch einen Mangel an Omega-3-Fettsäuren verursacht werden, beeinflussen kann.

Achten Sie auf die unterschiedliche Form von Fischölen in Fisch und Nahrungsergänzungsmitteln

Das meiste Fett in unserer Ernährung kommt in Form von Triglyceride, sogar die gesunden Omega-3-Fettsäuren in Fisch. Die Herstellung und Reinigung von Fischölen ist jedoch mit verschiedenen Kosten verbunden, wenn das Fischöl in seiner ursprünglichen Triglyceridform erhalten bleiben soll. Auf der anderen Seite ist Fischöl auf Triglycerid-Basis stabiler und bietet eine bessere Bioverfügbarkeit als Fischöl auf Ethylester-Basis. Menschen können nur dann einen Nutzen aus Fischöl ziehen, wenn es richtig absorbiert wird. Qualität steht also vor Quantität. Achten Sie immer darauf, das Etikett zu studieren. Einige Fischöle treten in Form von freien Fettsäuren auf, die das Verdauungssystem direkt aufnehmen kann, da die Fettsäuren bereits abgebaut sind. Sie bieten eine schnellere und vollständigere Aufnahme im Körper.

Quellen

Re-esterified Omega-3 Supplements Effective in Dry Eye
http://www.medscape.com/viewarticle/879826

Omega3 / dry eye
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/m/pubmed/?term=omega+3+dry+eye

Omega-3 essential fatty acids may protect corneal nerves in dry eye
https://medicalxpress.com/news/2017-03-omega-essential-fatty-acids-corneal.html

From Alpha to Omega: How Fatty Acids Fight Dry Eye
https://www.reviewofoptometry.com/article/from-alpha-tomega-how-fatty-acids-fight-dry-eye

https://www.netdoktor.dk/ojne/torre_ojne.htm